Die städtische landschaft

Die realistische Landschaft steht über den anderen Genres in Einklang mit dem Bild als eine Art Fenster, das sich über die menschliche Umwelt erstreckt. Natürlich ist eine solche Rolle besonders wichtig in der postindustriellen Gesellschaft, konfrontiert mit den vielen Umweltproblemen. Aber die wichtigste Rolle ist nicht ein Landschaftsbild zu erstellen ist nicht die verschmutzte Umwelt, sondern in der Bildung von der besonderen Atmosphäre im Leben des Menschen. Die Wahrnehmung von Schönheit wird durch die Malerei ein Gefühl von Freiheit, die ein immer offener Raum ergänzt. Es ist kein Zufall, dass Zlenko praktisch die sogenannten "reinen" Landschaften malt. Die meisten seiner Arbeiten sind die Geschichte von der Vollkommenheit der Welt und die Möglichkeit einer harmonischen Existenz des Menschen in ihr.

Die städtische landschaft

FaLang translation system by Faboba